Name

Kerstin Rünzel / Hana

About

KR / Hana kommt ursprünglich aus dem Theaterbereich, als Tänzerin findet sie für viele Jahre ihren künstlerisch-ästhetischen Mittelpunkt im wunderbaren Bilder-Theater des Multimedialkünstlers Jo Fabian.

Der Übergang vom körperlichen Ausdruck zum Bildnerischen, war fließend und wie selbstverständlich.
Das Bedürfnis nach erweiterten neuen Ausdrucksformen, die Verknüpfung von Körperarbeit, Fotografie und Zeichnung, führten wiederum zum Siebdruck.
So ist alles im Fluss, eng und untrennbar miteinander verwoben.

„Das Herzzerreißende der Dinge“

Ihr Ausdrucksmittel ist eher eine stille und zurückgezogene, stilisierte Formsprache; Sinnlichkeit in Form und Linie, die ästhetische Wertschätzung der gewöhnlichen Dinge, die Schönheit des Details, des Vergänglichen.

So ist es im Besonderen das japanische Konzept von Ästhetik mit seiner Wahrnehmung von Wirklichkeit, das Sie sehr anspricht und berührt.

Exhibitions

2018
11. Lange Nacht der Bilder at HB 55 – Räume der Kunst
2017
Windauge / Mondbaum at Cafè Kune, Cafè Kune
2016
Mondbaum at Suppencult, Suppencult
2015
The Sketchbook Project at Brooklyn Art Library, Brooklyn, NY
2012
Autonomous Rooms at ZMF/FOOD GALLERY
2012
IN TRANSIT – NACHT & LEBEN at Kunstraum Art-Uhr, Kunstraum Art-Uhr
2007
Still Life at Suppencult, Suppencult
2005
Der Nachttisch Sigmund Freud’s als Echo at Schaufenster Eberswalder Straße, Schaufenster Eberswalder Straße
2005
Follow me at Barcelona, Barcelona, Spain